Helzwella Kirw 2020 abgesagt

Liebe Vertreterinnen und Vertreter der Vereine, liebe Schausteller, Besucherinnen und Besucher der Helzwella Kirw,

Sie alle schauen Nachrichten und kennen die Lage in der Welt. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wurde ich schon oft die letzten Tage und Wochen gefragt: Was ist mit der Helzwella Kirw 2020? Am 15. April nun haben sich die Regierungschefs der Länder und die Bundeskanzlerin darauf verständigt, im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemie Großveranstaltungen vorläufig bis zum 31.08.2020 zu untersagen.

Damit steht nun fest, was wir alle schon ahnten: 2020 gibt es in Hülzweiler keine Kirmes. Auch eine Verschiebung z.B. in den September kommt aus vielen Gründen definitiv nicht in Betracht. Organisatorisch wäre dies nicht zu bewältigen, alle notwendigen Genehmigungen stünden unter Vorbehalt, vor allem aber: Auch die Absage von Veranstaltungen bis zum 31.08. ist nur vorläufig. So steht derzeit bspw. auch bereits das Münchner Oktoberfest auf der Kippe.

Als Ortsvorsteher, der gemeinsam mit Ihnen die Fäden bei der Kirw zusammenhält, eine in einer jahrhundertealten Tradition stehenden Veranstaltung, macht mich das sehr betroffen.

Aber ich stelle für mich persönlich auch klar und deutlich fest: Es ist die richtige Entscheidung! Und ich bin dankbar, nicht zuletzt auch unserem Bürgermeister und unserer Mitbürgerin Ministerin Monika Bachmann, für das entschiedene Vorgehen der Verantwortlichen in der Eindämmung dieser lebensbedrohenden Pandemie.

Die Helzwella Kirw wird, so Gott will, wieder 2021 stattfinden.

Bis dahin bleiben Sie bitte gesund.
Ihr


Georg Maringer

Kontakt


Ansprechpartner für Schausteller und Standbetreiber ist Silvia Rupp-Mink

Adresse

Orga-Ausschuss 'Helzwella Kirw',
z. Hd. Silvia Rupp-Mink

Rathaus, Hauptstraße 92, 66773 Schwalbach

Telefon

06834/571-142
(vormittags)